Willkommen auf www.tonglen.de,

der Website zum Buch Tonglen-Praxis – Meditationen zur Entwicklung von Mitgefühl, von Yesche U. Regel und zu seinen Kursen und Retreats in Deutschland und Europa

Tonglen Praxis

Ende Juli erscheint überall im Buchhandel das Buch zur „Tonglen-Praxis“:

Mitgefühl können wir gar nicht genug haben, gerade in einer Zeit, in der die globalen und gesellschaftlichen Probleme so drängend sind. Dabei steht nicht das Mitleid (den Schmerz des anderen zu fühlen und dabei selbst zu leiden), sondern Mitgefühl im Vordergrund. Dies kann mithilfe von Tonglen, einer Meditationsmethode aus dem Buddhismus, entwickelt und verstärkt werden. Sie basiert auf einer achtsamen Atmung, bei der sich der Übende vorstellt, Leid anzunehmen und Mitgefühl auszusenden – zunächst für sich selbst, dann für andere und sogar die ganze Welt. Auch Psychotherapeuten, Pfleger und Ärzte in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Hospizen profitieren von dieser Meditationsweise. Yesche Udo Regel hat seine bewährten Schritt-für-Schritt-Anleitungen – für jeden anwendbar –in diesem Buch zusammengefasst.

Zu diesen Meditationen gibt es demnächst zwei Retreats:

27.-31. Juli 2016 im Intersein-Zentrum im Bayrischen Wald

3.-7. August 2016 im Kamalashila Institut

 

Veranstaltungen mit Yesche U. Regel: